Unterstützung, Hilfe - UNIQismus-com

Direkt zum Seiteninhalt

Unterstützung, Hilfe

❗ Unser UNIQ-Net ist mehr als nur eine Kommunikations-Platform, es ist eine Online-Welt.
Entdecken Sie unsere Online-Welt!
MITGLIEDER UNTERSTÜTZEN MITGLIEDER, IHR SEID NICHT ALLEINE!!!
Gebt nicht immer den anderen die Schuld. Sie tun dies nicht, sie tun das nicht, die anderen wachen nicht auf...
MACHT ES FÜR EUCH BESSER! Jeder im Kleinen und zusammen im UNIQ-Net, so wachsen wir zusammen!
Und somit wird v.a. im UNIQ-Net, ein neues, effektives System, aufgebaut. Wir lassen dabei die uns vom Staat vorgegebenen Strukturen außer Acht und vernetzen uns mit Gleichgesinnten, die sich auch gegenseitig in der Krise unterstützen.
Dafür gibt es im UNIQ-Net auch unseren Marktplatz und den Eventanzeiger. Wer etwas anderen Mitgliedern anzubieten hat, ist hier richtig.
(Tauschen, verkaufen, verschenken, suchen ...)

WERDEN SIE BEI UNS MITGLIED: LINK
(Jahresmitgliedschaft Euro 24.--)
VERNETZEN WIR UNS!
💪 WIDERSTAND:
Es ist an uns, das Spiel zu ändern!

Was kann unsere Online-Welt?
Etwas genauer hinsehen!
Order of Owl/UNIQ: Wir haben unser eigenes, sicheres soziales Netzwerk (ähnlich wie Facebook) aufgebaut.
Unsere Community, die unter dem Schutz des UNIQ-Net Informationen austauschen, (Aktivitätsstrom/Timeline mit Likes und Kommentare und GIPHY-Integration und #Hashtags) !

Unsere Community verfügt über ein sicheres, internes Live-Chatsystem, Freunde-Listen, Gruppen, VIP-Abzeichen, Nachrichtensystem mit integrierten Anti-Spam System und Datenschutzeinstellungen. Ein eigener Blog, unsere integrierten Foren und ein Seminarbereich runden das UNIQ-Net Angebot ab.

Zusätzlich bietet das UNIQ-Net einen integrierten Online-Marktplatz. Hier können unsere Mitglieder ihre Artikel und Dienste kostenlos anderen Mitgliedern anbieten.
Wir wollten unsere Community-Mitgliedern besonders heute in den schwieriger werdenden Zeiten die Gelegenheit bieten, Artikel und Dienstleistungen frei und kostenlos anzubieten bzw. untereinander zu tauschen! Wir ermöglichen unseren UNIQ-Net-Nutzern, miteinander zu handeln -oder zu tauschen– ohne den Komfort unserer Seiten verlassen zu müssen.

Die Schaltfläche „ Chat “ wird auf jeder „Kleinanzeigen“ Seite angezeigt und Kauf-Interessenten wird so ermöglicht, direkt mit dem Anbieter zu kommunizieren. Potenzielle Käufer können abhängig von den Datenschutzeinstellungen der Benutzer, Anzeigenherausgeber dynamisch kontaktieren und über das Produkt sprechen. Neu hinzugefügte Marktplatzanzeigen werden automatisch im Activity Stream veröffentlicht.
Obwohl unsere Mitglieder Geld verdienen können, ist das UNIQ-Net immer noch ein soziales Netzwerk, in dem sich Gleichgesinnte jederzeit geschützt austauschen können.

Welche Art von Anzeigen können in der UNIQ-Net Community gepostet werden? Das liegt ganz bei Ihnen! Durch uns werden keine Einschränkungen auferlegt, solange die Angebote legal sind. Ausgenommen sind Spam und unerwünschte, unseriöse Werbung.

Für die Veranstaltungen/Events/Demos unsere Mitglieder steht ebenso ein integrierter Anzeigenbereich zur Verfügung.
Hier können Sie Ihre Veranstaltungsdetails angeben. Eine leistungsstarke Kalenderlösung steht für die Verwaltung Ihrer Ereignisse zur Verfügung. Wenn eine neue Veranstaltung veröffentlicht wird und/oder wenn sich jemand entscheidet daran teilzunehmen, wird diese Aktivität automatisch im Stream angezeigt.

Umfragen
Bei uns können Sie Umfragen starten und andere Mitglieder über bestimmte Themen abstimmen lassen!
Jeder UNIQ-Net Nutzer kann eigene Umfragen selbst erstellen.

Gruppen im UNIQ-Net
Offene, geschlossene und geheime Benutzergruppen.

Wir ermöglichen unseren UNIQ-Net Benutzern, sich auf eine bestimmte Sache zu konzentrieren. Daher bietet wir auch die Möglichkeit, Gruppen zu erstellen, auch solchen in denen nur Gruppenbesitzer neue Beiträge erstellen können. Sogar geheime Gruppen können von den Mitgliedern erstellt werden, diese Gruppen werden nicht angezeigt und andere Mitglieder müssen direkt per Link eingeladen- und dann noch freigeschaltet werden.

Integrierter Echtzeit-Chat
Kommunizieren Sie als unser Mitglied über private Nachrichten und Echtzeit-Chat.
Jede Community braucht eine bequeme Möglichkeit für Mitglieder, sich sichere, private Nachrichten zu senden. Unser UNIQ-Net bietet Ihnen die Möglichkeit private Nachrichten und auch private Gruppennachrichten zu erstellen. Sind Sie nicht online, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn eine Nachricht auf sie wartet. Chat und Nachrichten funktionieren als Einzel- oder Gruppengespräche. Wenn Ihnen jemand eine Chat-Nachricht sendet, werden Sie per Chat informiert, aber Sie erhalten -wie schon gesagt- auch eine E-Mail Nachricht mit einem Direktlink zur Chat-Nachricht. So können Sie keine Chat-Nachricht versäumen. Die Chatnachricht können nur Sie lesen, da Sie sich mit Ihrem Login im UNIQ-Net dafür anmelden müssen. Dadurch haben Chatnachrichten eine sehr hohe Datensicherheit.
Die EMail-Nachricht sieht dann so aus:
Die geschlossenen UNIQ-Net Seiten werden (im Durchschnitt) zwei- bis dreimal im Monat optimiert und die Sicherheitssysteme werden ebenso erweitert und angepasst.
➽  Sicherheit und Datenschutz stehen beim UNIQ-Net an erster Stelle. Sie haben bei uns für die Informationen, Texte, Bilder und Dateien unserer Nutzer oberste Priorität. Deshalb haben wir ein robustes Sicherheitssystem aufgebaut, das ständig aktualisiert und erweitert wird.

Mit dem UNIQ-Net baut der Order of Owl / UNIQ-Aeternus eine eigene, sichere Onlinewelt und Kommunikationsplattform auf, die ausschließlich unseren Mitgliedern zur Verfügung steht.
TIPP: Mit einem Jahresbeitrag von nur 24.-- Euro sind Sie dabei!
Informations- und Redefreiheit, wie auch die Unterstützung unserer Mitglieder stehen bei uns an oberster Stelle.

Der Order of Owl das UNIQ-Net-Team ist immer für seine Mitglieder da!

Schon Mitglied?
Geben Sie das gute Gefühl beim UNIQ-Net zu sein weiter. Verhelfen Sie als Mitglied Ihren gleichgesinnten Bekannten Freunden und Lieblingsmenschen zu den Vorteilen einer Order of Owl / UNIQ-Net Mitgliedschaft. Mitglied werden!

Order of Owl / UNIQ-Net Team

HINWEIS: Diese Homepage und unsere Dokumenten-Webseite ist vor allem für unsere Mitglieder und Förderer erstellt worden, um Informationen, Neuigkeiten und Hintergründe zu erfahren. Weil es die Gesetzeslage in der EU erfordert (DSGVO, Urheberrechtsgesetz*, Erweiterung des Paragrafen 130 StGB (Strafgesetzbuch) „Volksverhetzung“ **, Leistungsschutzrecht inkl. Upload-Filter - wie auch die zunehmende Zensur und Löschorgien), können wir nur unsere Mitglieder mit unserem Wissen und Tipps versorgen. Wir können und wollen daher unser Wissen und unsere Tipps nicht mehr öffentlich mit allen Interessierten teilen. Die ständigen Drohungen - und Repressionsmaßnahmen*** gegen einzelne Personen, Organisationen und Vereinigungen verärgern viele Menschen. Daher wollen viele ganz normale Menschen sich nur noch im Kreise von Gleichgesinnten (ohne ständig zu überlegen ob man eine falsche Formulierung benützt) unterhalten.

*
Das Urheberrechtsgesetz, die neue
EU-Urheberrechtsreform bereitet Blog und Seitenbetreibern immer größere Probleme.
**Deutschland-§130:
Nun kann nicht mehr nur die Leugnung des Holocaust, sondern auch die „Leugnung von Völkermord“ mit einer Haftstrafe geahndet werden. Gefährlich sind dabei nicht nur Beiträge sondern auch das betätigen des Like-Button unter bestimmten Texten. Die Neufassung des Paragrafen 130 eröffnet auch der Unterdrückung abweichender Meinungen und Erkenntnisse Tür und Tor. Das geänderte Gesetz kann auch leicht missbraucht werden. Der Strafrahmen: Drei bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe oder Geldstrafe. Nach der neuen Änderung des Paragrafen ist nun auch das "gröbliche Verharmlosen" strafbar!
*** Von Seiten bestimmter Unternehmen (wie YouTube, Facebook und Co.), von NGOs und nicht zuletzt von staatlichen Seiten
Überwachung, Zensur und damit verbundene Löschungen und Bestrafungen nehmen immer größere Ausmaße an! Dazu kommen noch Denunzianten, die andere anzeigen wollen. Das alles erinnert viele an sehr dunkle Zeiten, oder an Zustände wie in China oder Nordkorea.

Meinungsfreiheit im UNIQ-Net
Voltaire soll einmal gesagt haben: "Ich mag nicht, was Sie sagen, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass Sie es sagen dürfen."
Diesen Grundsatz vertreten wir UNIQisten auch!


.
Zurück zum Seiteninhalt